LUDI von TISIS

Biker I Kreuzfahrer I Genussmensch



Das Impressum

Verantwortlicher Inhaber dieser Webseite und Admin:

Elmar ("Ludi") Ludescher

Mail: kontakt@ludi.at

Da ich nicht besonders scharf auf Werbung und so Zeug bin, scheinen meine Postanschrift und die Telefonnummer hier nicht auf. Selbstverständlich erhältst Du diese Informationen, falls das erforderlich sein sollte.

 

Das Copyright

Es ist nicht gestattet, Bilder dieser Webseite ohne Nachfrage für eigene Projekte zu verwenden.

Die meisten Fotografien kommen aus meiner Kamera und unterliegen somit meinem persönlichen Verfügungsrecht. Ausgenommen sind die hier gezeigten Fotografien der Chopper- und Cruiserfreunde. Sie stammen aus einem gemeinsamen Fotopool und dürfen von den Gruppenmitgliedern frei verwendet werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle unseren fleissigen Fotografen Herbert, Helmut, Doris, Judith und alle anderen, die ebenfalls ihren Teil beitragen. Die Titelbilder der Seiten "Links", "Gästebuch" und "Impressum" stammen aus dem Bilderpool von Google.


Der Haftungsausschluss

Diese Webseite ist eine private Publikation ohne geschäftliche Absichten. Sie wurde mit grosser Sorgfalt erstellt; trotzdem können Fehler oder Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Ich übernehme keinerlei Haftung für Ereignisse, die durch die Verwendung von Informationen oder Bildern dieser Webseite eintreten.

Auf die Inhalte externer, verlinkter Webseiten habe ich naturgemäss keinen Einfluss; die Verantwortung dafür liegt ausschliesslich bei den jeweiligen Seitenbetreibern. Solltest Du auf einer dieser externen Seiten einen bedenklichen Inhalt entdecken, so kannst Du mir das hier mitteilen. Ich werde mir das ansehen und den Link gegebenenfalls entfernen.


Die Hinweise betreffend Konsumenten- und Klimaschutz

Bestes Bild mit offenen Augen. Computer während Gebrauch nicht schütteln. Maximal haltbar bis zum nächsten Update.

Bei diesem umweltfreundlichen Projekt kamen ausschliesslich recycelte Bits und Bites zum Einsatz; die Webseite wurde klimagerecht mit Strom aus heimischer Wasserkraft erstellt. Die Finanzierung erfolgte ausschliesslich aus eigener Tasche; es flossen keinerlei Fördergelder aus Gemeinde, Land, Staat, EU, der Weltregierung, dem Universum oder gar von Gott.